Aktien

Aktientitel

Für die Immobilien-AG bestehen verschiedene Kapitalbeteiligungsmöglichkeiten:

  • Nicht börsenkotierte, privat gehaltene Immobilienaktien
  • Private Equity
  • Börsenkotierte Immobilienaktien

Weiterführende Informationen

» Aktiengesellschaft: Aktie und andere Beteiligungspapiere

» Real Estate Private Equity

» RA Urs Bürgi (Private 2 / 2009): Real Estate Private Equity

» Aktienübertragung

» Aktienarten

» Unverbriefte Aktien

Beispiele

  • Allreal Holding AG
  • bfw liegenschaften ag
  • Espace Real Estate Holding AG
  • Intershop Holding AG
  • Mobimo Holding AG
  • Peach Property Group AG
  • PSP Swiss Property AG
  • Swiss Finance & Property Investment AG
  • Swiss Prime Site AG
  • Warteck Invest AG
  • Züblin Immobilien Holding AG

Verbriefung

Die Beteiligungspapiere (sog. „Immobilienaktien“) können als Inhaberaktien oder als Namenaktien ausgegeben werden; letztere können als sog. Vinkulierte Namenaktien oder als Rektaaktien ausgestaltet werden. Für private Immobilienaktien sind aus Sicherheitsgründen unverbriefte Namenaktien zu empfehlen.

Drucken / Weiterempfehlen: